schließen Icon

Urlaub direkt an der Ostsee

20Juni
22Juni
02
01
02
03
04
05
06

Hotel Schloss
am Meer

Ursprünglich als Herrschaftsresidenz genutzt, hatte das Schloss am Meer eine sehr lebhafte Geschichte. Entdecken Sie mit uns die Ursprünge unseres Hauses in direkter Strandlage.

Ein Hotel im Wandel der Zeit

Ein Zeitzeuge deutscher Geschichte

Dieser stand unter Vormundschaft seines Vaters, Spediteur Hr. Paul Bergmann (geb. 1882-1944). Im zweiten Weltkrieg diente das Hotel als Lazarett der sowjetischen Kommandantur aber auch Umsiedler fanden dort kurzfristig eine Unterkunft. Am 31.07.1946 verkaufte Hans Bergemann (Sohn) an Frau Magarete Neitzel, geb. Grützmacher aus Schwerin. Leider konnte eine Wiedereröffnung 1946 nicht erfolgen, da das Hotel zu dieser Zeit noch mit Umsiedlern belegt war.

Residenz
direkt am Strand

Frau Neitzel stirbt am 03.02.1947, mit Anfang 50, der Betrieb ruht vollständig. Ihre Erben verkauften nun das Anwesen am 01.01.1948 an Fr. Hertha Spenker, geb. Steffen aus Rostock. Diese veräußert das Hotel „Schloss am Meer“ 1948 an die Stadt Rostock zum Zwecke des Einrichtens eines Kinderheimes. Die Volkssolidarität Rostock stellt das baufällige Hotel wieder her und eröffnet es im Jahre 1949 als Kinderheim.

Ihr Urlaub an der Ostsee

Sie möchten auch einmal eine oder mehrere Nächte in unserem Boutiquehotel an der Ostsee verbringen? Dann buchen Sie eines unserer modern eingerichteten Zimmer in direkter Strandlage!

Zimmer & Suiten

Doppelzimmer mit direktem Meerblick

Preis pro Nacht ab 181,35 €

  • 28 qm groß
  • Direkter Meerblick
  • Ebenerdige Dusche
  • Boxspringbett